Amtsleitung (m/w/d) für die Stadtkämmerei

Die Große Kreisstadt Neckarsulm mit rund 26.800 Einwohnern ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort in der Region und verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, verkehrsgünstige Lage, ein vielseitiges Kulturangebot sowie über ausgezeichnete Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten.

Aufgrund des Eintritts in den Ruhestand des bisherigen Stelleninhaber ist die Stadt Neckarsulm zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf der Suche nach einer

Amtsleitung (m/w/d) für die Stadtkämmerei

Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen, grundsätzlich jedoch teilbar.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Verantwortung eines Haushaltsvolumen in Höhe von 460 Millionen Euro
  • zielorientierte und wertschätzende Leitung einer Stadtkämmerei mit 21 Mitarbeitern
  • strategische Verantwortung für die Abteilungen Haushalt und Finanzen, Stadtkasse sowie Gebühren und Steuern
  • Beteiligungsmanagement
  • die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Verwaltungsleitung, den Fachämtern und den politischen Gremien

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Public Management (oder vergleichbare Qualifikation gem. §116 GemO) möglichst mit Laufbahnbefähigung für den höheren Verwaltungsdienst oder Bereitschaft diese zu erlangen
  • mehrjährige einschlägige Berufs- und Leitungserfahrung im finanzwirtschaftlichen Bereich
  • Bewusstsein für wirtschaftliches und kostenbewusstes Handeln
  • schnelle Auffassungsgabe, Belastbarkeit, und Durchsetzungsvermögen sowie die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • wertschätzende und motivierende Führung der Mitarbeiter auf Grundlage der Leitlinien für Kommunikation- und Zusammenarbeit bei der Stadt Neckarsulm
  • Identifikation mit den Schlüsselthemen Bildung, Klimaschutz, Digitalisierung und Mobilität und dem damit verbundenen Festlegen von Zielsetzungen für den eigenen Aufgabenbereich

Wir bieten:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Führungsaufgabe bei einer gut aufgestellten Kommune mit geprüfter Eröffnungsbilanz
  • eine leistungsgerechte Bezahlung, je nach Art der Qualifikation im Rahmen des TVöD oder im Beamtenverhältnis. Die Eingruppierung erfolgt  bis zur Besoldungsgruppe A15 LBesO oder in einer vergleichbaren Entgeltgruppe des TVöDs
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitgestaltung und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • ein umfangreiches Fortbildungsprogramm zur Weiterentwicklung der eigenen Fach- und Führungskompetenz
  • Arbeiten in verkehrsgünstiger Lage mit bester ÖPNV-Anbindung sowie Übernahme der Kosten für das Deutschland-Ticket
  • die Möglichkeit, ein E-Bike zu leasen sowie eine betriebliche Altersvorsorge mit einem attraktiven Zuschuss des Arbeitgebers
.
.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, die Entwicklung der Stadt Neckarsulm aktiv mitzugestalten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 28.04.2024 unter www.neckarsulm.info/bewerberportal. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte

Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen der derzeitige Stelleninhaber Jürgen Kaufmann unter 07132 35-1201  oder per Mail an juergen.kaufmann@neckarsulm.de zur Verfügung. Bei Rückfragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an die Abteilungsleiterin Personal Frau Jennifer Rauchfuß unter 07132 35-1111 oder per E-Mail an jennifer.rauchfuss@neckarsulm.de.

Only candidates can apply for this job.
Die Stellenbörse für den öffentlichen Dienst

Rechtliches