Referentin/en (m/w/d) Ordnungsrecht und Infrastruktur 

Der Schleswig-Holsteinische Gemeindetag 

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für seine Landesgeschäftsstelle in Kiel 

 

eine/n Referentin/en (m/w/d) in Vollzeit 

für das neue Referat  

Ordnungsrecht und Infrastruktur 

 

Sie finden die Schnittstelle zwischen Recht, Politik und Verwaltung spannend? Es wäre für Sie sinnstiftend, sich aktiv für die Interessen der Gemeinden in Schleswig-Holstein einzusetzen? Sie gehen den Dingen gerne auf den Grund und pflegen Ihr Netzwerk? Dann sind Sie genau der/die Richtige für uns.  

 

Ihre Aufgaben: 

Sie vertreten die kommunalen Interessen im Kontakt zu Regierung, Landtag und Organisationen im Ordnungsrecht (insb. Gefahrenabwehr, Melde- und Personenstandswesen, Wahlen) und auf den Fachgebieten Infrastruktur (insb. Abwasser, Wasser, Breitbandinfrastruktur, Straßenbau), Mobilität (insb. ÖPNV, Verkehrsrecht) und Gesundheit (insb. Ärzteversorgung, Krankenhäuser, Pflege). Darüber hinaus unterstützen Sie durch regelmäßige Informationen und Beratung das kommunale Ehrenamt sowie die Kommunalverwaltungen. Je nach Vorerfahrung und Neigung können weitere Aufgabenbereiche übertragen werden. 

 

Das sollten Sie mitbringen:  

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit erstem und zweitem Staatsexamen (Volljurist) oder 
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master) der Verwaltungs-/Politikwissenschaften oder vergleichbarer Fachrichtungen oder vergleichbares Hochschulstudium (Bachelor) mit Berufserfahrung im kommunalen Umfeld  
  • Eine selbstständige und systematische Arbeitsweise sowie die Lust zur Einarbeitung in komplexe Themen und Rechtsfragen  
  • Sicheres Auftreten sowie schriftliche Sprachgewandtheit  
  • Die Fähigkeit zur Arbeit in einem kleinen, flexiblen und motivierten Team  

 

Das bieten wir Ihnen:  

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit interessanten Aufgaben und Themen  
  • Die Möglichkeit, die Zukunft der Gemeinden in Schleswig-Holstein mitzugestalten 
  • Ein technisch hochwertiger Arbeitsplatz in direkter Nähe zur Förde 
  • Jobticket 
  • Flexible Arbeitszeiten 
  • Ein Tag Homeoffice/Woche 
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Die Altersversorgung des öffentlichen Dienstes  

 

Je nach Ausbildung und Vorerfahrung ist eine Anstellung bis EG 13 TVöD bzw. bis
Besoldungsgruppe A 13 nach beamtenrechtlichen Grundsätzen möglich.  

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Bülow unter 0431 570050-50 zur Verfügung. 

 

So können Sie Teil unseres Teams werden:  

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung als PDF-Datei per E-Mail bis zum
19. Juli 2024 an info@shgt.de 

 

Schleswig-Holsteinischer Gemeindetag 

Herrn Landesgeschäftsführer Jörg Bülow 

Persönlich / Vertraulich 

Reventlouallee 6, 24105 Kiel 

info@shgt.de 

www.shgt.de 

Only candidates can apply for this job.
Die Stellenbörse für den öffentlichen Dienst

Rechtliches